Die Gesamteinschätzung

RENDITEOBJEKT GLAUCHAU

Gesamteinschätzung

Es handelt sich um ein typisches Mehrfamilienhaus aus den Baujahren um 1800 bis 1900, solide errichtet und solide ausgebaut vom Keller bis zum Dachgeschoss, mehrfach modernisiert, zuletzt umfassend 1997. Der Spitzboden dient als Nutzfläche, der Keller ist aufrecht begehbar und wird von den Mietern genutzt. Zum Haus gehört ein Gartenhaus und eine Gatnfläche auf mehreren Ebenen.

Vom Guten das Besondere:

Ein hübsches Mehrfamilienhaus unterhalb der Glauchauer Schlösser, in ruhiger Lage, voll vermietet, zum Schnäppchenpreis. Eine absolute Empfehlung!
– Alicia Alkan, custom service @ aavy

Das Gebäude von vorn

Ein solides Bauwerk.

Das Gebäude seitlich

An besonderem Standort.

Das Gebäude von weitem

In attraktiver Umgebung.

Kauf ohne Risiko: mit einem Verkehrswertgutachten eines öffentlich bestellten und staatlich vereidigten Sachverständigen sind Sie auf der sicheren Seite.

Information: sichern Sie sich noch für dieses Jahr die steuerlichen Vorteile der Abschreibungsmöglichkeiten als Vermieter und Immobilieneigentümer.